Wie möchten Sie Ihre Immobilie bewerten lassen?

Online Bewertung

ob per Online-Formular, Telefon oder auch per E-Mail

Über das Online-Formular oder auch telefonisch erfasst Artur Knitel die wichtigsten Immobiliendaten. Mit Hilfe der modernsten Tools und künstlicher Intelligenz wird ein grober Wert für Ihre Immobillie ermittelt.

  • für Verkauf und Vermietung
  • Grundstück / Haus / Wohnung
  • kostenlos und unverbindlich
zur Online-Bewertung
* Da Ihre Angaben manuell geprüft und ausgewertet werden, so kann die Bewertung bis zu zwei Werktage in Anspruch nehmen.

Bewertung vor Ort

umfangreiche Immobilienbewertung durch Artur Knitel

Mit professionellem Blick und regionaler Marktkenntnis nehme ich eine aussagekräftige Immobilienbewertung vor, unter Berücksichtigung aller wertbeeinflussenden Faktoren, wie durchgeführte Modernisierungen oder Lagebesonderheiten.

  • präzise Bewertung
  • kostenlos und unverbindlich
  • Ihr persönlicher Ansprechpartner

Wie funktioniert die Immobilienbewertung?

I Schritt

Formular ausfüllen

Mit Hilfe des Online-Formulars übermitteln Sie uns die wichtigsten Eckdaten zu Ihrem Haus, Ihrer Wohnung oder Ihrem Grundstück. Mit wenigen Klicks geben Sie ein paar Angaben zu Art, Größe und Lage der Immobilie ein und erhalten eine erste Preiseinschätzung.

Zur Immobilienbewertung

II Schritt

Wir kontaktieren Sie in Kürze

Nach Erhalt der von Ihnen übermittelten Daten, melden wir sich umgehend bei Ihnen, um eine umfangreiche & unverbindliche Vor-Ort-Bewertung zu vereinbaren.

III Schritt

Persönliche Wertermittlung

Wir führen eine detaillierte, verlässliche und transparente Immobilienbewertung durch und helfen Ihnen damit, den optimalen Angebotspreis für Ihr Objekt festzulegen – kostenlos und vollkommen unverbindlich.

Regionaler Immobilienmakler

Als regionaler Immobilienmakler verfüge ich über hervorragende Kenntnisse über den regionalen und lokalen Immobilienmarkt, kenne die aktuelle Nachfrage, sowie Trends und Entwicklungen

Individuelle & umfangreiche Bewertung

Wir nehmen uns die Zeit für eine persönliche und umfangreiche Immobilienbewertung vor Ort, um einen marktgerechten und realistischen Verkaufspreis für Ihre Immobilie zu berechnen.

Unverbindlich & transparent

Ob Online-Bewertung oder persönliche & ausführliche Bewertung vor Ort – diese Services sind für Sie komplett kostenlos und unverbindlich.

Regionaler Immobilienmakler

Als regionaler Immobilienmakler verfügen wir über hervorragende Kenntnisse über den regionalen und lokalen Immobilienmarkt, kennen die aktuelle Nachfrage, sowie Trends und Entwicklungen.

Individuelle & umfangreiche Bewertung

Wir nehmen uns die Zeit für eine persönliche und umfangreiche Immobilienbewertung vor Ort, um einen marktgerechten und realistischen Verkaufspreis für Ihre Immobilie zu berechnen.

Unverbindlich & transparent

Ob Online-Bewertung oder persönliche & ausführliche Bewertung vor Ort – diese Services sind für Sie komplett kostenlos und unverbindlich.

Fragen zur Immobilienbewetung

1

Wie viel kostet eine Immobilienbewertung bei Immobilien Imperium?

Die Immobilienbewertung von Immobilien Imperium ist zu 100 Prozent kostenlos – egal ob es sich um Wohnungsbewertung, Grundstücksbewertung oder Hausbewertung handelt. Testen Sie jetzt unsere Online-Immobilienbewertung oder vereinbaren eine persönliche Bewertung vor Ort – vollkommen unverbindlich!

2

Wann ist eine Immobilienbewertung sinnvoll?

Den Immobilienwert ermitteln zu lassen, ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie überlegen ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück zu verkaufen oder auch zu kaufen. Die Immobilienwertermittlung dient dabei als Entscheidungshilfe und als Richtwert zum Festlegen des optimalen Verkaufspreises.

Auch bei Auseinandersetzungen um eine Immobilie im Erbfall oder bei einer Scheidung kommt es auf den Immobilienwert an. Die Immobilienbewertung kann auch bei einer geplanten Vermietung sinnvoll sein. Weitere Gründe sind die Erstellung einer allgemeinen Vermögensübersicht, eine Zwangsversteigerung oder eine Beleihung.

3

Welche Faktoren beeinflussen den Immobilienwert?

Bei einer Wohnungsbewertung, Hausbewertung oder Grundstücksbewertung fließen diverse Faktoren mit ein. Neben Größe, Baujahr und Nutzungsmöglichkeiten sind vor allem der Einfluss der Makro- und Mikrolage, Verkehrsanbindung relevante Faktoren. Wichtig sind auch die Ausstattungsmerkmale & Highlights. Auch die Grundriss-Aufteilung und Energiewert spielen ebenfalls hinein.

Bei Immobilien Imperium erhalten Sie eine umfassende Analyse Ihrer Immobilie mit Daten zu der Makro- und Mikrolage, Vergleichsobjekten, Markttrends, Bauvorhaben, Lärmbelästigung und Nahversorgung.

Wir ermitteln den realistischen und marktgerechten Preis für Ihre Immobilie!

4

Welche Verfahren eignen sich für eine Immobilienbewertung?

Bei der Bewertung von Immobilien kommen je nach Art des Objektes (Wohnung, Haus, Grundstück) unterschiedliche Verfahren zur Anwendung: das Vergleichswertverfahren, das Sachwertverfahren und das Ertragswertverfahren. Die Art und Weise der Hausbewertung ist durch die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) geregelt.

Das Ertragswertverfahren. Wird die Immobilie als vermietetes Objekt verkauft oder handelt es sich um eine Gewerbeimmobilie, ist für die Wertermittlung die Rendite in Form der Miete interessant. In diesem Fall kommt das Ertragswertverfahren zum Einsatz.

Bei diesem Verfahren spielt der Ertrag, der mit einem Gebäude erwirtschaftet werden kann, eine entscheidende Rolle. Die Mieteinnahmen werden mit den laufenden Kosten verrechnet und die langfristig prognostizierte erzielbare Rendite dient zur Verkehrswertermittlung. Außerdem werden bei der Berechnung auch die Werte für Grund und Boden berücksichtigt.

Das Vergleichswertverfahren. Allgemein kommt es zu dieser Form der Immobilienwertermittlung, wenn die bewertete Immobilie vom Eigentümer selbst bewohnt wird. Dieses Verfahren beruht auf dem Vergleich einer Immobilie mit bereits verkauften ähnlichen Objekten. Merkmale des Grundstücks und der Immobilie an sich (Alter, Größe, energetischer Zustand, Ausstattung, etc.) werden dabei durch Zu- und Abschläge berücksichtigt.

In ländlichen Regionen kann aufgrund der geringen Vergleichsbasis die Wertspanne schon mal etwas größer ausfallen. Gleiches gilt für überdurchschnittliche & besondere Immobilien, die sich schwer vergleichen lassen.
Geeignet ist das Vergleichswertverfahren für: Grundstücke, Reihenhäuser, Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften, Eigentumswohnungen.

Das Sachwertverfahren. Wenn es nicht ausreichend geeignete Vergleichsobjekte gibt, kommt das Sachwertverfahren zum Tragen. Bei diesem Verfahren werden die Kosten für die Herstellung der Immobilie unter Berücksichtigung von Lage, Baukosten und altersbedingter Abnutzung sowie des Grundstückswertes ermittelt.

Im Mittelpunkt des Verfahrens steht der aktuelle Bodenrichtwert. Den Bodenrichtwert legen die Gutachterausschüsse der jeweiligen Gemeinde fest.

Die Sachwertermittlung basiert auf folgenden Komponenten: Grundstückswert, Sachwert des Gebäudes und Sachwert der Außenanlagen. Darüber hinaus spielen natürlich die regionalen Markt- und Baupreisentwicklungen wichtige Rollen bei der Wertermittlung.

5

Welche Unterlagen werden für eine Immobilienbewertung benötigt?

Zu der präzisen und umfangreichen Immobilienbewertung gehört es, dass der Immobilienmakler sich auch mit den Unterlagen zur Immobilie beschäftigt.

Als Hausbesitzer können Sie Ihren Immobilienmakler unterstützen, indem Sie die entsprechenden Unterlagen für die Vor-Ort-Bewertung vorbereiten:

  • Energieausweis
  • Grundbuchauszug vom Grundbuchamt
  • Auszug aus der Flurkarte vom Katasteramt
  • Bauzeichnungen: Grundrisse, Schnittzeichnungen, Um- und Anbauten
  • Wohn- und Nutzflächenberechnung
  • Belege von Modernisierungen

Bei Eigentumswohnungen: Aufteilungsplan, Teilungserklärung, Informationen zu den Nebenkosten und Protokolle der letzten drei Eigentümerversammlungen
Bei Immobilien unter Denkmalschutz: Denkmalbescheid
Bei vermieteten Immobilien: Mietvertrag
Bei Erbbaurecht: Erbbaurechtsvertrag und Nachweis über aktuelle Erbbauzinsen

Sollten Ihnen einige Unterlagen fehlen, werden wir diese bei den zuständigen Behörden anfordern.

Lassen Sie uns gleich loslegen!

Wenn Sie eine individuelle & professionelle Beratung rund um Immobilien wünschen – wir sind für Sie da!

09401 53 999 35

Kontakt aufnehmen

Lassen Sie uns gleich loslegen!

Wenn Sie eine individuelle & professionelle Beratung rund um Immobilien wünschen – wir sind für Sie da!

09401 53 999 35

Kontakt aufnehmen